bild_kerres_zaehne

Dr. Ruth Kerres - Eine Ordination stellt sich vor…

dr_ruth_kerresNovember 2011 – Eröffnung in Gmunden nach 18 Jahren zahnärztlicher Tätigkeit in Schwanenstadt unter Übernahme des Kassenvertrages des verstorbenen Dr. Stadelmayr.

Neben dem üblichen zahnärztlichen Angebot wie Totalprothesen, Füllungen, Kronen, Brücken, Teil- und Geschiebearbeiten, Implantatarbeiten, Kieferorthopädie – abnehmbar und festsitzend – Pardontaltherapie und Prophylaxe sowie ästhetischer Zahnheilkunde, legen wir besonderen Wert auf die Verträglichkeit der Materialien und einen den ganzen Körper einbeziehende Sichtweise von Zahn- und Zahnfleischproblemen sowie Kiefergelenksbeschwerden.

Mit einem Diplom der österreichischen Zahnärztekammer für komplementäre Methoden sind wir eine autorisierte Praxis für ganzheitliche Zahnheilkunde. Das bedeutet für die Patienten ein zusätzliches Angebot!

Jeden Donnerstag Nachmittag stehen wir für Kinesiologische Austestungen betreffend Störfeldern sowie begleitende Therapien mit Nahrungsergänzungsmitteln bei Parodontitis oder Schwermetallbelastung durch Quecksilber zur Verfügung (Amalgamfüllungen enthalten mindestens 50% Quecksilber).

Wir bauen Kinesiologische Testmethoden bei Fragestellungen, die schnell zu lösen sind, jedoch auch in den zahnärztlichen Alltag ein. Bei ansonsten weitgehend gesunden Patienten kann man so sehr rasch feststellen, ob ein toter Zahn eine störende Fernwirkung hat.

Sehr gut bewährt hat sich auch das individuelle Austesten von Bachblüten bei sehr ängstlichen Patienten und Kindern vor der ersten Behandlung.

Ein geschultes Team mit zwei Prophylaxeassistentinnen mit jahrelanger Erfahrung steht zur Unterstützung bei Behandlungen von Zahnfleischproblemen bereit.

Für Patienten, die mit ihrer Zahnfarbe nicht zufrieden sind, bieten wir professionelles Zähnebleichen an. Bei leichten Zahnfehlstellungen der Frontzähne, die ästhetisch stören, verwenden wir zur Korrektur fast unsichtbare, durchsichtige Kunststoffschienen – so genannte Clear Aligner Schienen. Für gröbere Zahnfehlstellungen im Seitzahnbereich bieten wir bei Kindern bis 12 Jahren abnehmbare kieferorthopädische Geräte sowie ab 12 Jahren festsitzende Zahnregulierungen mit Brakkets an.

Ein ordinationseigenes Praxislabor sorgt für prompte Prothesenreparaturen. Bei komplexen zahntechnischen Arbeiten kooperiert unser Praxislabor mit den renommierten Laboren Reisinger (Herr Reisinger ist Innungsmeister der Zahntechniker) und Hippmann – beide in Linz ansässig.

Unsere neue Ordination befindet sich in Gmunden, Am Graben 7-9. Wir empfehlen unseren Patienten, in der Tiefgarage bzw. Kurzparkzone vor dem Haus zu parken. Gerne beteiligen wir uns an Ihren Parkkosten mit „Gmundner Parkmünzen“.